Kaminbrand in Klebas/Liesing

 

Am Samstag, den 25. März 2017 wurden die Feuerwehren St. Lorenzen/Les., Liesing und Birnbaum um 10:42 Uhr zu einem Kaminbrand nach Klebas gerufen.

Ein aufmerksamer Nachbar wurde durch einen aktivierten Rauchmelder auf den Kaminbrand aufmerksam und verständigte umgehend die Einsatzkräfte. Die Feuerwehr St. Lorenzen/Les. rückte mit dem KLFA (GK HBI Gerd Guggenberger), dem KRFS (GK BI Thomas Guggenberger) und mit 25 Mann zum Einsatz aus. Nach dem Eintreffen der Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass sich der Brand von selbst gelegt hatte. Der Kamin als auch die umliegenden Wand-und Bodenbereiche wurden mit der Wärmebildkamera kontrolliert und vom Einsatzleiter BI Josef Salcher (FF Liesing) für brandsicher erklärt.

Im Einsatz standen AFK-Stv. HBI Gerd Guggenberger, GFK OBI Martin Guggenberger, die Feuerwehren St. Lorenzen/Les. (KFLA u. KRFS), Liesing (Tank u. KLF), Birnbaum (LF) und eine Polizeistreife der Polizeiinspektion Liesing.

Besuchen Sie uns auf Facebook

 

 

Dienstag, der 28. Juni 2022