Start ins neue Übungsjahr


Am vergangenen Wochenende wurde das Übungsjahr mit einer technischen Übung gestartet.

Die Kameraden der Feuerwehr St. Lorenzen/Les. putzten und kontrollierten die Funktionstüchtigkeit der Feuerwehrgeräte. Gleichzeitig wurde das Feuerwehrhaus gereinigt und die einzelnen Hydranten in St. Lorenzen überprüft.
Zweimal jährlich wird das Feuerwehrhaus von den Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr St. Lorenzen unter der Aufsicht von Gerätewart Albert Prünster gründlich gereinigt. Die einzelnen Feuerwehrgeräte werden gesäubert, gestartet und überprüft. Gleichzeitig werden die Hydranten in St. Lorenzen und Umgebung auf ihre Funktion getestet. Das Hydrantennetz ist mit 21 Hydranten gut ausgebaut. Der sorgfältige und verantwortungsvolle Umgang mit den Geräten und Fahrzeugen ist für die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr St. Lorenzen selbstverständlich.


Bild1:
Die Beleuchtung wird aufgebaut.
Bild2:
Gerätewart Albert Prünster bedient den Sauger.
Bild3:
Hauptmaschinist Florian Rauter erklärt den jungen Kameraden die Funktionweise der Geräte.
Bild4:
Funkbeauftragter Johann Wilhelmer reinigt seinen Funkraum.
Bild5:
Die Unterlagsmatten werden gründlich gereinigt.

Besuchen Sie uns auf Facebook

 

 

Dienstag, der 19. Jänner 2021