Überprüfung des Schlauchturm-Aufzuges erfolgreich durchgeführt.

 

Vor kurzem wurde der Aufzug für die Schläuche im Schlauturm überprüft, repariert und generalüberholt.


Der Aufzug für die Schläuche wurde beim Neubau des Feuerwehrhauses im Jahr 1987 im Schlauchturm eingebaut. Nun war es an der Zeit, den funktionstüchtigen Aufzug auf seine Funktion und Sicherheit hin zu überprüfen. Kdt.-Stv. Thomas Guggenberger und Gerätewart Albert Prünster haben den Aufzug im Dachbereich des Schlauchturmes ausgebaut. In fachkundiger Weise hat Thomas Guggenberger das Getriebe zerlegt, abgedichtet und beschädigte Kleinteile ausgewechselt. Der Elektromotor wurde auf seine Funktionsweise geprüft. Nach dem Zusammenbau wurde das gesamte Maschinenelement wieder im Schlauchturm eingebaut und ist somit wieder einsatzbereit. Ein Dank gilt unseren „Mechanikern“ Thomas Guggenberger und Albert Prünster.

Besuchen Sie uns auf Facebook

 

 

Sonntag, der 24. Oktober 2021