Neue „Totmannwarner“ für die Feuerwehr St. Lorenzen


Vor kurzem erhielt die Feuerwehr St. Lorenzen drei neue Totmannwarner für ihre Atemschutzgeräteträger.


Der Totmannwarner „motionSCOUT“ der Firma MSA Auer ist eines der modernsten Signal- und Warngeräte mit automatischer Alarmfunktion bei Bewegungslosigkeit des Geräteträgers. In Notfallsituationen kann der akustische und optische Alarm auch manuell ausgelöst werden. Die Bedienung ist dabei sehr einfach und intuitiv. Solche Signal- und Warngeräte gehören heute zur Standardausrüstung. Die Atemschutzgeräteträger der Feuerwehr St. Lorenzen freuen sich sehr über die nötige Neuanschaffung und den zusätzlichen Personenschutz. Ein Dank gilt dem Gemeindeatemschutzbeauftragten Gabriel Wilhelmer jun., für die gute Auswahl und die Besorgung der Geräte.

Besuchen Sie uns auf Facebook

 

 

Montag, der 26. Februar 2024