Das Inventar wird laufend gewartet


Die Geräte, Fahrzeuge und Ausrüstungsgegenstände der Feuerwehr St. Lorenzen werden von den zuständigen Beauftragten ständig auf ihre Funktionstüchtigkeit kontrolliert und laufend gewartet.


So trafen sich vor kurzem Gerätewart Albert Prünster und Funkbeauftragter Johann Wilhelmer im Feuerwehrhaus, um das vorhandene Schlauchmaterial zu überprüfen, die Schläuche um die beschädigten Schlauchstellen zu kürzen und die Kupplungen neu aufzubinden.
Die Fahrzeugverantwortlichen Josef Lexer (KRFS) und Florian Rauter (KLFA) sind ständig bemüht, die Fahrzeuge in tadellosem Zustand zu halten und die nötigen Service- und Reparaturarbeiten durchzuführen. Kommandant Gerd Guggenberger zeigt sich sehr erfreut, dass alle Kameraden/innen mit dem Inventar der Feuerwehr St. Lorenzen gewissenhaft, achtsam und sorgfältig umgehen.

Besuchen Sie uns auf Facebook

 

 

Freitag, der 27. November 2020