Die Lesachtaler Feuerwehren fixierten den Haushaltsplan 2015

Ende des Jahres fand die Kommandantensitzung im Gasthof von Leo Salcher in St. Lorenzen statt.


Die Kommandanten der vier Feuerwehren der Gemeinde Lesachtal und ihre Stellvertreter tagten kürzlich im Gasthof von Leo Salcher in St. Lorenzen. Neben der Berichterstattung des Gemeindefeuerwehrkommandanten OBI Martin Guggenberger aus dem Bezirkskommando, ging es vor allem um die Erstellung des Haushaltsplanes für das Jahr 2015. In kameradschaftlicher Übereinstimmung wurden die Investitionsschwerpunkte festgelegt. Das Tanklöschfahrzeug der FF Liesing und das Kleinlöschfahrzeug der FF St. Lorenzen sollen neu bereift werden. Ein wesentlicher Schwerpunkt soll weiterhin in der Aus- und Weiterbildung liegen. Bei den Lesachtaler Feuerwehren gibt es eine große Bereitschaft der Feuerwehrmänner, vom vielfältigen Kursangebot des Landesfeuerwehrverbandes Gebrauch zu machen.
Der anwesende Bürgermeister Franz Guggenberger lobte die Budgetdisziplin der Feuerwehrverantwortlichen und bedankte sich für die stete Einsatzbereitschaft. Mit einem gesellschaftlichen Umtrunk endete die Sitzung.

Beim Anklicken vergrößern sich die Bilder

 

Text/Bilder: FF St. Lorenzen/Les.

 

Besuchen Sie uns auf Facebook

 

 

Sonntag, der 29. November 2020