Gemeindefunkübung in Maria Luggau

Am vergangenen Samstag fand in Maria Luggau die Funkübung der Feuerwehren der Gemeinde Lesachtal statt. Übungsannahme war technischer Einsatz am Weiler Sterzen.

Einmal monatlich beüben die vier Feuerwehren des Lesachtales den Funkverkehr. Diesmal war die Übungsannahme ein Unfall mit einem von der Straße abgekommenen Lastkraftwagen mit einer eingeklemmten Person, die es zu befreien galt. Als Übungsleiter fungierte gekonnt LM Thomas Guggenberger von der Feuerwehr Maria Luggau. Er veranlasste die Sicherung des Fahrzeuges, die Personenbetreuung und fachmännische Bergung, die Bereitstellung des erforderlichen Brandschutzes und das Binden der ausgelaufenen Betriebsmittel. Die Feuerwehr St. Lorenzen nahm mit dem KRFS (GK Christian Guggenberger) und dem KLFA (GK Albert Prünster) teil. Nach der Übung fand eine Nachbesprechung in gemütlicher Atmosphäre im Gasthof Luggau statt. Wir bedanken uns bei der Feuerwehr Maria Luggau für die Vorbereitung und Durchführung dieser gelungenen Funkübung.

Besuchen Sie uns auf Facebook

 

 

Montag, der 30. November 2020